Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen » Aktuelles

Aktuelles

Sprossen und Keimlinge

Superfood ganz einfach selbst gemacht

Frische Sprossen, Keimlinge und Gräser gehören zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln überhaupt, und sie sind zudem in jedem Haushalt ohne großen Aufwand selbst zu ziehen. Wir besprechen an diesem Abend die Grundlagen der Sprossenzucht und runden diese mit ein paar Rezeptvorschlägen ab. Zudem werden vielfach gestellte Fragen geklärt, wie z.B., ob Sprossen Vitamin B12 bilden können, oder welche Vor- und Nachteile Keimgläser haben. Am Ende der Veranstaltung können ein paar Utensilien zur Sprossenzucht erworben werden, so dass Sie anschließend sofort loslegen können.

Vortrag am Mittwoch, den 11. April 2018 von 19.00 - 20.30 Uhr
Leitung: TwoTwins - HP Maike Kratschmer und Dr. Silke Mai

Ort: Ökologiestation Bremen
Am Gütpohl 11, 28757 Bremen

Unkostenbeitrag: 9 Euro

Bitte beachten Sie:
Über eine Anmeldung für diesen Vortrag freuen wir uns. Nutzen Sie hierfür ganz einfach mein Anmeldeformular.

Pickel, Juckreiz, Ekzeme & Co.

Die Haut als Ventil und Indikator

Die Haut ist unser größtes Organ und spielt eine wichtige Rolle für unseren gesamten Organismus. Anzeichen wie rote Flecken, juckende Stellen, allergische Reaktionen, Schuppen oder gar Ekzeme sollten wir daher als wichtiges Warnzeichen unseres Körpers verstehen. Doch statt sich um die Ursachen zu kümmern, versuchen wir meist, die Hautreaktionen irgendwie „wegzucremen“ oder zu kaschieren. Wenn man den Ursprung des Problems nicht beseitigt, können aus scheinbar harmlosen Hautproblemen ernsthafte Erkrankungen entstehen. Wie man die Zeichen der Haut richtig deutet, welche Ursachen dahinter stecken können und welche Wege erfolgversprechend sind, wird an diesem Abend vermittelt.

Vortrag am Donnerstag, den 19. April 2018 von 19.00 - 20.30 Uhr
Referentin: Maike Kratschmer

Ort: VHS Bremen-Nord
Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Kirchheide 49, 28757 Bremen

Unkostenbeitrag: 8 Euro

Bitte beachten Sie:
Eine Anmeldung für diesen Kurs ist erforderlich. Bitte melden Sie sich direkt bei der VHS Bremen-Nord unter Telefon 0421 / 361-7319 oder per eMail unter nord@vhs-bremen.de an.

Mit Achtsamkeit gegen den Alltagsstress

Haben Sie Ihr Frühstück heute morgen auch mehr herunter geschlungen als genussvoll gegessen? Oder ist es sogar ganz ausgefallen? Sind Sie entspannt und gelassen in den Tag gestartet, oder in Eile und Hektik? In vielen Lebenssituationen kann Achtsamkeit helfen, unseren Stresspegel zu senken und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Wie wir unser inneres Gedankenkarussell stoppen und aus dem gefühlten Hamsterrad aussteigen können, wird an diesem Abend vermittelt. Zudem wird erläutert, welche Fehler wir im Alltag vermeiden sollten und was Multitasking mit unserem Gehirn macht. Sie erfahren, wie Sie mit Achtsamkeit sehr einfach Stress abbauen und in schwierigen Situationen gelassener reagieren können.

Vortrag am Mittwoch, den 6. Juni 2018 von 19.00 - 20.30 Uhr
Leitung: TwoTwins - HP Maike Kratschmer und Dr. Silke Mai

Ort: Ökologiestation Bremen
Am Gütpohl 11, 28757 Bremen

Unkostenbeitrag: 9 Euro

Bitte beachten Sie:
Über eine Anmeldung für diesen Vortrag freuen wir uns. Nutzen Sie hierfür ganz einfach mein Anmeldeformular.

Frauenpower

Mehr Energie für den Alltag

Müde, lustlos, ausgelaugt – diese Gefühle kennen wir vermutlich alle. Machen wir uns jedoch Gedanken um die Ursache, liegen wir damit hingegen meistens falsch. Erschöpfung kann viele Gründe haben, und gerade die, an die wir am wenigsten denken, werden vermutlich unsere wichtigsten vernachlässigten Energiequellen sein. Wir gehen den verschiedenen Möglichkeiten an diesem Abend auf den Grund und spüren Auslöser und Situationen auf, die wir bisher wahrscheinlich noch nicht in diesem Licht betrachtet haben. Abgerundet wird der Abend mit diversen Tipps, was wir konkret tun können, damit wir uns wieder kraftvoll und lebendig fühlen.

Vortrag am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 von 19.00 - 20.30 Uhr
Leitung: TwoTwins - HP Maike Kratschmer und Dr. Silke Mai

Ort: Ökologiestation Bremen
Am Gütpohl 11, 28757 Bremen

Unkostenbeitrag: 9 Euro

Bitte beachten Sie:
Über eine Anmeldung für diesen Vortrag freuen wir uns. Nutzen Sie hierfür ganz einfach mein Anmeldeformular.

Unsere Kleidung, unsere zweite Haut

Mit unserer Kleidung haben wir 24 Stunden am Tag Hautkontakt – und doch kümmern wir uns meist wenig darüber, welche Stoffe wir über die Kleidung in unseren Körper bringen. Dabei bleiben Rückstände von üblichen Waschmitteln in der gewaschenen Wäsche und wirken so Tag und Nacht auf unsere Haut ein. Diese Rückstände können permanent mit einem ganzen Cocktail von Chemikalien belasten: Optische Aufheller, synthetische Duftstoffe, Silikonverbindungen und viele andere Bestandteile haben die Eigenschaft, auch nach dem Waschen in der Wäsche zu bleiben. Da unsere Haut ein durchlässiges Organ ist, gelangen sie durch die Haut in den Körper und können insbesondere Kleinkinder belasten und bei sensiblen Personen sogar Allergien hervorrufen. Daher werfen wir an diesem Abend einen genaueren Blick auf das, womit wir unsere Kleidung waschen, damit wir sie anschließend auch wirklich wieder „frisch“ auf unserer Haut tragen mögen.

Vortrag am Mittwoch, den 14. November 2018 von 19.00 - 20.30 Uhr
Referentin: Maike Kratschmer

Ort: VHS Bremen-Nord
Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Kirchheide 49, 28757 Bremen

Unkostenbeitrag: 8 Euro

Bitte beachten Sie:
Eine Anmeldung für diesen Kurs ist erforderlich. Bitte melden Sie sich direkt bei der VHS Bremen-Nord unter Telefon 0421 / 361-7319 oder per eMail unter nord@vhs-bremen.de an.

Gesunde Leckereien zur Vorweihnachtszeit

Gerade in der dunklen Jahreszeit ist unser Appetit auf Süßes besonders ausgeprägt. Daher kommen in dieser Zeit Torten, Kekse, Schokolade und andere Süßigkeiten häufiger auf den Tisch. Viele naschen sich so über den Winter das eine oder andere Fettpölsterchen an, das es im Frühjahr mühsam wieder loszuwerden gilt. Zusätzlich belasten solche Schlemmereien die Gesundheit - ganz besonders die Bauchspeicheldrüse. Doch Naschen muss keine Sünde sein!

In diesem Workshop werden wir daher süße Leckereien zaubern, die hervorragend in die Vorweihnachtszeit passen und ohne belastende Milchprodukte sowie Industriezucker auskommen, die leicht zu verdauen sind und sogar viele gesunde Inhaltsstoffe enthalten. So macht Schlemmen doppelt Spaß!

Es wird alles frisch zubereitet und nichts gekocht. So können die Leckereien in Windeseile fertig gestellt werden. Eine schmackhafte Alternative zu den üblichen Kalorienbomben und obendrein für Menschen mit Laktoseintoleranz bestens geeignet.

Workshop am Mittwoch, den 21. November 2017 von 19.00 - 20.30 Uhr
Leitung: TwoTwins - HP Maike Kratschmer und Dr. Silke Mai

Ort: Ökologiestation Bremen
Am Gütpohl 11, 28757 Bremen

Unkostenbeitrag: 15 Euro

Bitte beachten Sie:
Eine Anmeldung für diesen Workshop ist bis zum 16.11.2017 erforderlich. Nutzen Sie hierfür ganz einfach mein Anmeldeformular.

Gruppenangebote

Sie leiten eine Gruppe, einen Verein oder organisieren Veranstaltungen und interessieren sich für ein von mir angebotenes Thema? Ich bin gerne bereit, auch zu Ihnen in die Räumlichkeiten zu kommen. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte mit mir in Verbindung und nennen mir Ihre Wünsche sowie den Rahmen der Veranstaltung, dann erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Weitere Themen von mir finden Sie auch im Archiv.